Maloo

<< zurück zu "Künstler"

2013 verstarb Bernd Töberg, Gitarrist des New Jazz Trios MALOO aus Hannover. Ihm ist diese Doppel CD gewidmet.

In der Zeit von 1976 bis 1978 veröffentlichten Maloo, erst als Duo und dann als Trio, leider nur 2 Alben, die aber auch heute noch für den Modern Jazz aus Hannover, auch über die Grenzen hinaus, stehen.

In etlichen Konzerten, organisiert von ihrer damaligen Konzertagentur ARIS aus Göttingen, setzte Maloo Zeichen und schuf damals eine Version des Fusion Jazz.

Maloo spielte in bundesweiten Clubs, auf Jazzfestivals, wie z,B. bei den

FRANKFURTER JAZZTAGEN oder als Support auf der Deutschlandtoumee der Jazzrockband aus den USA, STANLEY CLARKE BAND.

Auch der NDR Jazzredakteur Michael Naura war auf das Jazz Trio aufmerkssam geworden und widmete Maloo Beiträge zu ihrer 2.LP „ALL ABOUT THE THINGS“.

Auch 2 Plattenvertriebe (Bellaphon-Frankfurt und Pläne-Dortmund) nahm das Trio unter Vertrag.

Schon Mitte der 1976er Jahre hatte das Duo einen musikalischen Wandel vollzogen. Weil die Werke inzwischen mit komplexen Themen und einer erweiterten Funktionsharmonik komponiert worden waren und man nicht immer an der absoluten Leistungsgrenze spielen wollte, wurde das Duo mit WOLF STRUCK und seinem Kontrabass erweitert. Nun spielte das Trio auch unter Hinzunahme weiterer elektronischer Instrumente, wie z. B. dem Moog Synthesizer.

Somit war es möglich die neuen Kompositionen in erweiterten Klangflächen einzufügen und noch mehr Freiräume für die Musiker zu schaffen.. Bei der Produktion des 2. Albums „All about the things“ kann man sich davon überzeugen.

Dieses Album wurde übrigens von dem damaligen Tonmeister Studenten REINHOLD HEIL an der Hochschule der Künste (HDK, heutiger Name der Universität der Künste UDK) produziert. Reinhold Heil wurde später Mitglied bei der NINA HAGEN BAND, SPLIFF und SPLIFF RADIO SHOW und lebt heute als bekannten Filmmusikproduzent in den USA (Lola rennt, Das Parfüm, Cloud Atlas etc.

MICHAEL KULLICK (Schlagzeuger von Maloo) führt bis heute das musikalische Erbe von Maloo fort. Denn MALOO ist eine Smarotzerpflanze und bedeutet: Dehnbarkeit, Zähigkeit, Biegsamkeit, Strapazierfähigkeit mit eben diesen Eigenschaften die das NEW JAZZ TRIO für sich beanspruchte.

<< zurück zu "Künstler"